StartseiteReisezieleRegion Schwarzmeerküste

Eindrücke von der Küste

Am Schwarzen Meer finden sich unvergleichlich schöne Strände, aufgelockert durch ruhige Buchten und romantische Küstenorte. Hier kann man die köstlichsten Delikatessen von Fisch und anderen Meeresfrüchten genießen. Für all diejenigen, die auf der Suche nach "Ortstypischem" und ureigenem Charme sind, ist Warna ein lohnenswertes Ziel.

Strand bei Duni - Auch im Sommer ruhig


Die sonnige Seite für Wasserfreunde

Bulgarien zeichnet sich durch seine natürliche und unverfälschte Schönheit aus, ideal für den Urlaub im Sommer wie im Winter.

An der 376 Kilometer langen bulgarischen Schwarzmeerküste gibt es herrliche, feinsandige Strände, die zu den schönsten Europas zählen: kilometerweit, überwiegend flach ins Meer abfallend, mit goldfarbenem Sand. Alljährlich erleben Hunderttausende von Feriengästen den natürlichen Charme dieser Küste, umsäumt von grünen Hängen der Berge.

Sonnenstrand -


Sonne, Meer und Sand

Sonne, Meer und Sand, Mittelmeeratmosphäre und mediterranes Klima, und all das ohne überfüllte Strände. Darum sollten auch Sie ans Schwarze Meer fahren. Die Sommersaison bietet über 300 Stunden Sonne. Wen wundert es da noch, daß die Römer einst dieses Meer "Pontus Euxinus" nannten - "Gastliches Meer".

Neue Hotels - entstehen z. B. am Sonnenstrand


Vielseitig und klar

Sicher und kristallklar, aufgrund fehlender Gezeiten ideal zum Schwimmen und Tauchen, niedrig im Salzgehalt, absolut frei von gefährlichen Raubfischen oder brennenden Quallen.
Die Küstenlinie ist so vielgestaltig wie das Inland: Flache offene Strände wechseln ab mit kleinen romantischen, smaragdgrünen Buchten, sandigen Hochdünen, atemberaubenden Kliffen. Schöne Jachthäfen und verträumte, malerische Fischerorte. Der Uberraschungen sind viele.

Steilküste - südlich von Sozopol


Gesundheit ganz vorn

Bulgarien ist stolz auf seine vielen Kurorte, Gesundheits- und Fitneßzentren, vor allem am Schwarzen Meer. Thermalwasser aus reichlich schüttenden Quellen und Balneotherapie sind Balsam für den müden, verspannten Körper. Warme Bäder mit ätherischen Ölen zur Entspannung schmerzender Muskeln... Heilschlamm und Algen, die den Körper prickeln lassen... unterschiedliche Massagen zur heilenden Wirkung oder zum Stressabbau... einmal "Dampfablassen" und die Erfrischung in der Sauna... oder nur ein Glas Mineralwasser, eine Tasse Kräutertee vor der Beauty-Prozedur. Tauchen Sie ein in die Gefühle körperlichen und seelischen Wohlbefindens! Und dies alles bei erfahrenen Kurärzten und geübten Therapeuten (obendrein zu Kosten, die ungewöhnlich günstig sind).

Unterkunft für jeden

Dem Urlauber stehen in den Seebädern und Küstenorten viele Unterkunftsvarianten offen: Vier und Fünfsterne-Hotels, große Ferienhotelkomplexe und Ferienpark , private Pensionen und Ferienwohnungen - bis hin zu Bungalowdörfern und Campingplätzen in idyllischer Lage. Hinzu kommt, dass an nahezu allen Ferienstränden in Bulgarien dank vorzüglicher Umweltbedingungen, die Blaue Flagge weht...

Hotel Strandja, Sonnenstrand - Hotel, Pool, Showbühne - Urlaub ohne Langeweile


Inhalt

Djuni

Elenite

Sonnenstrand

Rusalka

Riviera

Sunny Day

St. Konstantin

Goldstrand

Bulgarien - Albena

Kap Kaliakra

Pomorie

Sosopol

Nessebar

Baltschik

Kamtschija-Mündung

Varna (Warna)


Impressum